Der Sozialatlas des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
Willkommen > Familien-Wegweiser > Schwangerschaft / Geburt > 1.7 Neugeborenen-Notarzt


1.7 Neugeborenen-Notarzt

Durch den Neugeborenennotarzt (NNAD) werden auch die Geburtskliniken der angrenzenden Landkreise (Bad-Tölz, Füssen, Schongau, Weilheim, Penzberg) von den Kinderärzten des Klinikums Garmisch-Partenkirchen betreut. Bei Bedarf kann von diesen Kliniken rund um die Uhr ein Neugeborenennotarzt mit einer Intensiv-Kinderkrankenschwester angefordert werden.

Sofern die Kinder auf die Neugeborenen-Station verlegt werden müssen, stehen dafür drei speziell ausgerüstete Intensiv-Transportinkubatoren ("Brutkästen") zur Verfügung.

Von den Rettungsdiensten wird ein Rettungswagen mit Personal eigens für diesen Notdienst zur Verfügung gestellt. Für bestimmte Notfälle kann auch der in Murnau stationierte Rettungshubschrauber angefordert werden.

Selbstverständlich werden im Verlegungsfall auf Wunsch die Mütter der Kinder im Klinikum Garmisch-Partenkirchen mit aufgenommen werden.

Kinderklinik (Visitenkarte öffnen)
Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Auenstraße 6
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821/77 57 257
E-mail: kinderklinik@klinikum-gap.de
Internet: www.klinikum-gap.de