Der Sozialatlas des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
Willkommen > Familien-Wegweiser > Schwangerschaft / Geburt > 1.6 Neugeborenen-Intensivstation

1.6 Neugeborenen-Intensivstation

Der Kreißsaal im Klinikum Garmisch-Partenkirchen und die Neugeborenen-Intensivstation liegen sehr nah beieinander. Sollten schwerere Erkrankungen des Neugeborenen vorliegen oder das Kind ein Frühgeborenes sein, so kann sofort eine Verlegung auf die Neugeborenen-Intensivstation erfolgen.

Die Station bietet ein hohes Versorgungsniveau mit sämtlichen apparativen Möglichkeiten zeitgemäßer Intensivmedizin und individueller Pflege durch erfahrenes Personal.
Fünf Beatmungsplätze und sechs Intensivüberwachungsplätze stehen zur Verfügung. Die ärztliche Leitung obliegt selbstverständlich einem speziell für diese Kinder ausgebildeten Oberarzt.

Die geburtshilfliche Station des Klinikums Garmisch-Partenkirchen befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Neugeborenen-Intensivstation, so dass der wichtige enge Kontakt von Müttern zu ihren Neu- und Frühgeborenen kurz nach der Geburt bestens gewährleistet ist.

Neonatologische Abteilung, Kinderklinik (Visitenkarte öffnen)
Klinikum Garmisch-Partenkirchen
Auenstraße 6
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821/77 13 50
E-mail: kinderklinik@klinikum-gap.de
Internet: www.klinikum-gap.de