Der Sozialatlas des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
Willkommen > Familien-Wegweiser > Schwangerschaft / Geburt > 1.4 Hebammen


1.4 Hebammen

Jede Frau kann sich direkt und ohne ärztliche Anordnung bzw. Rezept an eine Hebamme ihrer Wahl wenden.

Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gibt es ein ausgebautes Netz an Hebammen und Hebammenpraxen. Die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Es empfiehlt sich möglichst frühzeitig während der Schwangerschaft eine Hebamme zu suchen und auszuwählen. Die Hebamme ist eine sehr wichtige Fach- und Bezugsperson für Mutter und Kind. Sie erhalten konkrete Beratung und Hilfe während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach.

Viele Hebammen haben einen Eintrag in den Gelben Seiten. Das Gesundheitsamt aber auch einige Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser und Krankenkassen verfügen ebenfalls über eine aktuelle Hebammenliste. Auch das Internet bietet einen Hebammen-Suchdienst unter www.hebammensuche.de an.

Kinder- und Jugendgesundheitspflege (Visitenkarte öffnen)
Gesundheitsamt
Partnachstr. 26
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821/751 502
E-mail: vera.messner@LRA-GAP.de
Internet: www.gesundheitsamt.de

www.hebammensuche.de