Der Sozialatlas des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
Willkommen > Familien-Wegweiser > Geld / Finanzen > 1.9  Schülerbeförderungskosten


1.9  Schülerbeförderungskosten

Die notwendige Beförderung der Schüler/innen auf dem Schulweg ist im Gesetz über die Kostenfreiheit des Schulweges (SchKfrG) und in der Verordnung über die Schülerbeförderung (SchBefV) geregelt.

Grundschüler/innen haben ein Recht auf kostenlose Beförderung, wenn der Schulweg länger als zwei Kilometer ist oder eine gefährliche Wegstrecke benutzt werden muss. Zuständig ist dafür die Gemeinde oder der Schulverband. Den Antrag auf kostenlose Beförderung erhalten Sie bei der jeweiligen Schule (Kontakte auch im Kapitel Bildung/Betreuung).

Die Beförderungskosten für Schüler/innen, die den Mittleren Bildungszug der Hauptschule, die Realschule oder das Gymnasium besuchen, übernimmt der Landkreis. Informationen erhalten Sie von den jeweiligen Schulen, den Gemeinden oder vom Landratsamt.

Kontaktadressen der Schulen finden Sie im Kapitel Bildung | Betreuung, die der Gemeinden im Anhang des Familienwegweisers.

Landratsamt Garmisch-Partenkirchen (Visitenkarte öffnen)
Martinswinkelstr. 11a
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821/751 335, -334
E-mail: georg.seibert@LRA-GAP.de
Internet: www.LRA-GAP.de