Der Sozialatlas des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
Willkommen > Familien-Wegweiser > Freizeit / Ferien > 1.4 Kulturelle Angebote für Familien, Kinder und  Jugendliche


1.4 Kulturelle Angebote für Familien, Kinder und  Jugendliche

So abwechslungsreich, wie die Landschaft des Landkreises Garmisch-Partenkirchen ist, so vielfältig und lebendig ist  auch die Kultur.
Im Oberen Isartal liegt der Markt Mittenwald, bekannt als Geigenbauer-Ort. In Garmisch-Partenkirchen hat Richard Strauss gelebt und komponiert, dazwischen liegt Schloss Elmau, ebenso ein Begriff bei Musikfreunden.
Weltbekannt sind auch die Oberammergauer Passionsspiele, das Kloster Ettal und das Schloss Linderhof des Märchenkönigs Ludwigs II.

Im Staffelseegebiet, dem Blauen Land mit dem Markt Murnau im Mittelpunkt, sind es die Maler der Künstlervereinigung "Blauer Reiter" mit Gabriele Münter und Wassily Kandinsky aber auch der Schriftsteller Ödön von Horvath, die das kulturelle Leben dieser Region bis heute bereichern.
Das kulturelle Angebot mit Musik, Theater, Kunst, Museen, Literatur und Brauchtumspflege ist demgemäß sehr umfangreich. Es umfasst Veranstaltungen wie Opernaufführungen, das Richard-Strauss-Festival, Kunstausstellungen, Museen, Konzerte usw. genauso wie Trachtenfeste, Bauerntheater und Heimatabende.

Allgegenwärtig ist die Volksmusik, die in verschiedensten Konstellationen bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten das Miteinander im Landkreis prägt.
Auch für Kinder und Jugendliche gibt es auf jugendkultureller Ebene eine bunte Angebotspalette.